Kinderfriedensfest 2021

Die Clemensschule hat an einer Plakataktion anlässlich des Kinder-Friedenstreffens teilgenommen. Coronabedingt konnten sich nicht viele Kinder auf dem Domplatz versammeln, wie es sonst in Münster Tradition ist. Stattdessen wurden von den teilnehmenden Schulen Plakate mit Friedenstauben gestaltet.
Alle Klassen der Clemensschule haben mitgewirkt, zwei wunderschöne Plakate zu erstellen. Am 1. September wurde die Ausstellung der gestalteten Plakate am Prinzipalmarkt eröffnet. Zu sehen sind die Plakate nun für zwei Wochen in Geschäften der Innenstadt (z. B. Petzold, Kösters, Schatzinsel). Es lohnt sich, die Bilder anzuschauen, denn es sind tolle Ideen mit zahlreichen farbenfrohen Motiven zusammengekommen.
Nach Abschluss der Ausstellung erhält die Clemensschule ihre Plakate zurück und wird sie in der Schule aufhängen.
Einige Plakate sind hier bereits zu sehen: https://www.frieden-durch-dialog.de/kinder-friedenstreffen

gestaltet von der Schuleingangsphase
gestaltet von der Schuleingangsphase
gestaltet von den Klassen 3 und 4
gestaltet von den Klassen 3 und 4