Burg Vischering

Erst die Theorie - dann die Praxis. In dieser Reihenfolge lernten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 4 der Clemensschule das Ritterleben in Auszügen kennen. Die Burg Vischering, eine von 3 Wasserburgen in Lüdinghausen, war das Ziel des heutigen Ausflugs. Neben einer Reihe von typischen Rittersachen, wie Schwert, Palas und Bergfried, lernten die Kinder auch etwas über den Wandel der Zeit. Die späten Ritter der Familie Droste zu Vischering wollten eher so leben, wie der mächtige König Ludwig der XIV aus Frankreich. Also viel essen , viel Tanz und wenig Kampf.

Ein Teil der Vorburg.

Jetzt heißt es gleich gut zuhören. Die Führung beginnt.

Auch die zweite Gruppe war sehr interessiert.

Solche mächtigen Hebel waren notwendig, um die schwere Zugbrücke hoch zu ziehen.

Eine beeindruckende und sehr wehrhafte Anlage. Die Hauptburg - Burg Vischering.